PS5: Erste Hands-On Berichte gegen Anfang November

Sony hat mit der weiteren Verteilung der PS5 an Pressevertreter und Influencer begonnen, wie schon vergangene Woche berichtet. Nun sind auch europäische Redaktionen in dessen Genuss gekommen.

So hat unter anderem das Sony eigene Team von PlayStation Access in Großbritannien eine PS5 erhalten, wie diese auf der Community Seite schreiben. Entsprechende Hands-On Berichte folgen wohl gegen Anfang November, also noch vor dem Initial-Launch in den USA.

ps5

Was genau man dann außer der Hardware zeigen wird, kann weiterhin nur vermutet werden. Bekannt ist, dass erste PS5 Spiele wie Demon’s Souls bereits auf den PSN Servern liegen und vermutlich für Review-Zwecke getestet werden.

Ansonsten hofft man darauf, dass auch die letzten Fragen zur Hardware beantwortet werden, etwa welche Auflösungen nativ unterstützt werden, welche Formate bei der Filmwiedergabe möglich sind, wie groß der tatsächlich zur Verfügung stehende Speicher sein wird usw. Die deutschen Kollegen von Inside PlayStation haben in einem aktuellen Video schon einmal zusammengefasst, was sie sich von der PS5 erhoffen.

Hierzulande erscheint die Konsole am 19. November 2020. Ob sich die PS5 bis dahin noch einmal vorbestellen lässt, ist weiterhin fraglich, vermutlich aber nicht.

Sobald weitere Infos dazu vorliegen, erfahrt ihr diese umgehend hier bei uns.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...