PS5 Firmware 20.02-02.30 erschienen, das sagt der Changelog

Sony hat ein weiteres Firmware Update für die PS5 veröffentlicht, diesmal in der Version 20.02-02.30. Was darin steckt, verraten wir euch folgend.

Das Update wiegt die üblichen 868 Megabyte und nimmt laut Sony diverse Performance-Optimierungen vor. Offenbar haben diese aber etwas mit dem DualSense Controller zu tun. Sobald man das Update geladen wird, wird man aufgefordert, auch den DualSense Controller zu aktualisieren.

Zudem wurden diverse Fehler beim Download- und Datentransfer beseitigt, sowie die Verbindung mit einigen WiFi-Routern optimiert.

Im offiziellen Changelog heißt es bisher:

  • This system software update improves system performance

Die neue PS5 Firmware wird wie üblich automatisch heruntergeladen oder kann manuell über das Systemmenü angestoßen werden. Später wird diese auch über die offizielle Support-Seite verfügbar sein, dann wohl auch mit einem ausführlichen Changelog, den wir umgehend nachreichen werden.

ps5 firmware
PlayFront

Damit zeigt sich auch ein ziemlich lästiges Problem, denn im Fall wie diesem, muss jeder Controller einzeln aktualisiert werden. Das passiert auch nicht mal eben so, sondern ist ausschließlich über das USB-Kabel möglich. Bei vier Controllern durchaus lästig auf Dauer!

Update: Anbei der vollständige Changelog:

  • This system software update improves system performance.
  • Resolved an issue where data transfers and downloads were cancelled when trying to download content while a data transfer from a PS4 is in progress.
  • Some issues that were causing errors during text input in some PS4 games have been resolved.
  • The connection stability has been improved for some Wi-Fi routers.

PS4 Firmware 8.03

Auch für die PS4 gibt es ein neues Update in der Version 8.03. Mit diesem werden unter anderem neue Audiofunktionen hinzugefügt. Im Changelog heißt es dazu:

  • [Disable Game Chat Audio] has been added under [Sound/Devices] in quick menu. If you turn on this setting, game chat audio will be disabled. Your voice won’t be heard, and you won’t hear other player’s voices. This setting doesn’t apply to party chat audio.