PS5 kann vorbestellt werden, Verfügbarkeit ist begrenzt

Der Startschuss ist gefallen und Sony nimmt ab sofort Vorbestellungen für die PS5 an, die am 19. November 2020 zum Preis von 499 EUR bzw. 399 EUR auf den Markt kommt. Das gaben die Japaner soeben über den offiziellen PlayStation Blog bekannt.

Die PlayStation 5 wird in zwei Versionen erhältlich sein, darunter eine digitale Edition, sowie eine Version mit UHD-Laufwerk, die sonst aber komplett identisch sind. Zum Umfang des Bundle gehören die PS5 Konsole an sich, ein DualSense Controller, Zubehör für Kabel, sowie ist auf jeder PS5 das Spiel Astro’s Playroom vorinstalliert, ein Platformer, der insbesondere die Features des DualSense Controller demonstrieren soll.

Bedenkt, dass die verfügbaren Mengen wieder limitiert sind und nur eine Vorbestellung garantiert, dass ihr die PS5 am Day One in den Händen halten werdet.

Pre-Order Optionen bei Amazon

PS5 Disc Edition

PS5 Digital Edition

PS5 Zubehör

Passend zum Launch der PS5 wird es zudem eine Reihe von offiziellem Zubehör geben, um das Erlebnis abzurunden. Dazu gehört das neue PULSE 3D Wireless-Headset, eine HD-Kamera, eine Fernbedienung, sowie die DualSense Charging Station.

Zubehör bei:

PS5 Spiele

Ebenfalls verfügbar sind diverse PS5 Spiele, darunter direkt zum Launch, einschließlich XXX. Eine Auswahl haben wir hier zusammengefasst.

Spiele bei:

Über die PS5

Die PS5 setzt auf die Third-Gen Ryzen CPU und Navi Architektur von AMD, einen Superfast-SSD Speicher, sowie werden Features wie Abwärtskompatibilität zur PS4, 8K-Inhalte, 3D Audio, PlayStation VR und VR2 Support geboten. Weitere Highlights sind ein brandneues User Interface, ein ausgeklügeltes Cooling-System, um die Lüftergeräusche zu minimieren, sowie verspricht man das bislang größte Line-Up an Spielen.