PS5 Patent: DualSense Controller kann automatisch den User erkennen

Ein weiteres Patent von Sony ist aufgetaucht, in dem diesmal die automatische Erkennung des Users durch den PS5 DualSense Controller beschrieben wird.

Das Patent (via) wurde am 20. August öffentlich gemacht und beschreibt ein System, welches das User Profile automatisch anhand des Spielers auswählt, der den Controller gerade in der Hand hält. Erkannt wird der User offenbar durch Interaktionen, die analysiert und dann einem eindeutigen Profil zugewiesen werden können. So kann das System wohl zwischen mehreren Profilen unterscheiden und diese einem User zuweisen.

ps5 patent

Ob und wie dieses Patent zum Einsatz kommt, ist wie üblich völlig offen. Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, dass das Patent weitere Hardware abbildet, darunter eine PS Vita, ein PSVR Headset, eine Camera usw. Wie diese mit der Technologie in Verbindung stehen, wird nicht näher erläutert.

Keine Produkte gefunden.