PS5 Spiele erhalten offenbar ein Trophy Progress Tracker

Sony hat heute erst eine Überarbeitung des Trophy System auf PS5 & Co. angekündigt, dem jetzt noch ein interessantes Detail hinzugefügt wurde, das es wohl exklusiv auf PS5 geben wird. Dieses Details erwähnte der französische PlayStation Blog, wurde inzwischen aber wieder entfernt.

So können PS5 Spiele mit einem speziellen Progress Tracker ausgestattet werden, was es dem Spieler einfacher machen wird, um eine bestimmte Trophäe freizuschalten. Als Beispiel führt man hier an:

„Manchmal sieht man, wie viele Artefakte man noch sammeln muss oder wie viele Rüstungs-Upgrades man benötigt, um die Trophäe freizuschalten.“

Dieses Feature scheint jedoch nicht pauschal für alle PS5 Games verfügbar zu sein, sondern kann offenbar individuell dazu programmiert werden. Insofern muss man abwarten, welche Entwickler das überhaupt nutzen werden.

Gänzlich neu ist diese Idee allerdings auch nicht und so ähnlich auch auf der Xbox One verfügbar.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...