PS5 Vorbestellungen werden begrenzt sein, sagt Sony

Sony geht einen weiteren Schritt in Richtung der PS5 Vorbestellungen und hat dazu eine dedizierte Seite in den USA online gestellt, auf der man sich informieren lassen kann.

Gleichzeitig weist Sony auch noch einmal darauf hin, dass die Vorbestelleinheiten der PS5 limitiert sein und auf Basis first-come-first-serve Methode verteilt werden. Wer zuerst kommt, bekommt sie auch zuerst. Dafür kann man sich mit seiner PSN-ID registrieren und wird dann per E-Mail eingeladen. Vorerst gilt das aber nur für die USA, da es keine spezifische Seite für Deutschland gibt.

ps5 vorbestellen

Vermutlich sind damit die Einheiten gemeint, die direkt von Sony verkauft werden und nicht von Amazon & Co. Aber auch bei denen wird die PS5 wohl nicht unendlich verfügbar sein am Anfang, wobei Szenen wie zum PS4 Launch damals hoffentlich ausbleiben.

Dass Sony sich jetzt schon selbst für die PS5 Vorbestellungen in Stellung bringt, könnte zudem ein Indiz dafür sein, dass es nun wirklich bald los geht. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden, unter anderem über unseren Push Message Service (unten rechts).

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...