Quantum Error – Der Launch-Trailer zum PS5-Shooter

By Niklas Bender 1 comment
2 Min Read

Fast drei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Release erscheint am 03. November Quantum Error von TeamKill Media. Vorab gibt es den offiziellen Launch-Trailer.

Als Spieler erlebt man hier einen filmischen, story-getriebenen Ego-/Third-Person-Shooter, der im beginnenden Quantenzeitalter spielt. Vor einem liegt eine High-Tech- und dennoch esoterische Monad-Einrichtung, die dazu dient, interstellare Reisen zu unternehmen und Feinden und Bossen vom Vertrauten bis zum Unerklärlichen zu begegnen – eine kosmische Achterbahnfahrt des Horrors, die immer tiefer ins Unbekannte eintaucht.

Die Vereinten Nationen von Amerika haben eine KI in den Alltag integriert. Monad, das leistungsstärkste Technologieunternehmen der Welt, hat das Advanced Retinal Global Unity System, ARGUS, entwickelt, um diese KI zu aktivieren und zu betreiben, was für alle Menschen auf der Erde verpflichtend ist. Menschen werden in notwendig und unnötig unterteilt und je nach Beruf, indem sie arbeiten, aktiviert oder nicht aktiviert, was zu Widerstand und Bildung militanter Gruppen führt.

Nachdem die Monad Quantum Research Facility – 30 Meilen vor der Küste von Kalifornien – im Jahr 2109 von einem unbekannten Wesen angegriffen wird, geht der Komplex in Flammen auf und wird vollständig abgeriegelt, während ein Notruf zur gegenseitigen Absicherung und Hilfe an die Feuerwehr von Garboa in San Francisco, Kalifornien, gesendet wird.

Was als einfache Mission zur Rettung von Leben aus dem brennenden Komplex beginnt, entwickelt sich bald zu einer albtraumhaften kosmischen Reise, die einen von der Realität in andere Welten führt, in denen man um sein Leben und das anderer kämpfen muss.

Wie sich Quantum Error nach all dieser Zeit schlägt, das scheinbar eine komplette Neuentwicklung durchgemacht hat, erfährt man in den nächsten Tagen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments