Rainbow Six Siege – Patch 2.10 für PS4 & Xbox One erschienen (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Ubisoft hat nun auch für PlayStation 4 und Xbox One den Patch 2.10 zu ihrem Taktik-Shooter ‚Rainbow Six Siege‘ veröffentlicht.

Zu erwarten sind dabei neue Features, generelle Tweaks und Verbesserungen, sowie Vielzahl an behobenen Bugs, die man mit dem Update umsetzt.  Zu den neue Features gehören dabei unter anderem Custom Games und Spectator Camera auf dedizierten Servern, die Auswahl bestimmter Datenzentren für Custom Games, mehr Spielerkomfort und mehr. Alle Details des Updates 2.10, das rund 1,2 Gigabyte wiegt, hat Ubisoft über die offiziellen Foren erläutert.

(Update)

Im Rahmen der Investor Days hat Ubisoft heute außerdem einen kleinen Ausblick auf die zukünftigen Settings gewährt, die demnach in den USA, Brasilien und Japan angesiedelt sind. Diese werden jeweils im vierteljährlichen Rhythmus erscheinen und enthalten zusätzlich immer zwei Operator und eine komplett neue Karte.

rainbow_six_dlc

[asa2]B00VE34WYC[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments