Red Dead Retribution – Mögliches Promotion Poster geleakt, Release im November? (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Neben dem spekulierten Remaster zu ‚Red Dead Redemption‘ könnte Rockstar womöglich doch zusätzlich an einer direkten Fortsetzung des Open-World Spiels arbeiten.

Das zumindest verrät ein mögliches Promotion Poster, das zum einen den Namen ‚Red Dead Retribution‘, sowie einen Release am 18. November offenbart. Woher das Poster stammt, ist gegenwärtig noch unklar und könnte sich letztendlich als Fake herausstellen, auch wenn es auf den ersten Blick recht authentisch aussieht. Etwas in Zweifel sieht man dabei den baldigen Release im November, der womöglich etwas zu knapp bemessen ist. Von der Ankündigung von GTA V bis zum Release vergingen damals immerhin fast zwei Jahre.

Weiterhin rätselt man darüber, ob in der Fortsetzung eine Frau in der Hauptrolle steht, wie das Poster ebenfalls suggeriert. Hier muss man einfach noch abwarten. Womöglich wird Rockstar auf dem PlayStation Meeting am morgigen Mittwoch vertreten sein und aufregende Neuigkeiten für die Fans haben.

(Update)

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem Poster um ein Teil eines Fan Projekts handelt, welches man an Rockstar gesendet hat. Also kein echter Fake, der dazu dienen sollte, alle in die Irre zu führen. Mehr Bilder dazu gibt es direkt auf imgur. Ob sich Rockstar davon hinreißen lässt, die Arbeiten an einer Fortsetzung in Gang zu setzen.

[asa2]B00KW2FKAQ[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments