Resident Evil: Infinite Darkness – CGI-Serie für Netflix angekündigt

Capcom hat auf der Tokyo Game Show die CGI-Serie Resident Evil: Infinite Darkness angekündigt, die 2021 auf Netflix läuft.

Wirklich viel verrät man bislang nicht über die Serie. Darin folgt man den Missionen von Leon S. Kennedy und Claire Redfield, den beiden Resident Evil-Stars, die gemeinsam eine riesige Villa erkunden. Executive Producer ist in dem Fall Hiroyuki Kobayashi.

Geplant sind zunächst acht Episoden, die jeweils rund eine Stunde andauern. Weitere Details zu Resident Evil: Infinite Darkness folgen sicherlich in Kürze.

Anbei ein erster Trailer zur Serie.