Home News Resident Evil 7: Not a Hero – Capcom erklärt das Re-Design von Chris Redfield
Resident Evil 7: Not a Hero – Capcom erklärt das Re-Design von Chris Redfield
0

Resident Evil 7: Not a Hero – Capcom erklärt das Re-Design von Chris Redfield

0

Im Frühjahr 2017 erscheint das Story-Kapitel ‚Resident Evil 7: Not a Hero, in dem auch ein alter Bekannter zurückkehrt, auch wenn sich dieser optisch ziemlich verändert hat. Dafür gab es allerdings auch gute Gründe, wie Publisher Capcom erklärt.

So war es das Ziel, eine Simulations-Erfahrung zu erschaffen, bei der man den Spieler so austrickst, dass er denkt, alles was er sieht sei real. Im Hinblick auf diese Design-Philosophie war es notwendig, seinen Auftritt im Spiel vollständig zu überarbeiten. Sein Look in ‚Resident Evil 6‘ war laut Capcom nicht fotorealistisch genug, sodass man im Ergebnis ein passendes Modell kreiert hat, welches auf einem Fotoscan basiert.

Das Ende von ‚Resident Evil 7‘ hatte die Spieler ein wenig irritiert, da Chris hier nicht nur deutlich anders aussieht, sondern auch aus einem Umbrella-Helikopter steigt, was deren Identität durch die Spieler anzweifeln ließ. Vielmehr wurde dahinter Hank aus den früheren Spielen vermutet.

Resident Evil 7: Not a Hero erscheint irgendwann im Frühjahr 2017.

Capcom
Preis: EUR 56,00
21 neu von EUR 56,007 gebraucht von EUR 47,00

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.