RIGS: Mechanized Combat League – Kostenloses Winter Season Update verfügbar

Entwickler Guerilla Cambridge veröffentlicht am heutigen Dienstag das kostenlose Winter Season Update zu ihrem VR-Shooter ‚RIGS: Mechanized Combat League‘, einschließlich neuer Inhalte, die über die kommenden Wochen folgend.

Los geht es heute mit dem neuen Stadium ‚Zürich‘, welches man wie folgt beschreibt:

„Diese neue Arena bezieht viel Inspiration aus Skate Parks und fokussiert sich auf vier versunkene Becken, die in die benachbarten Bauwerke fließen und den RIGS riesige Air Jumps ermöglichen. Die neue Arena kann sowohl im Einzel- als auch im Mehrspielermodus in Angriff genommen werden, und verfügt über eigene Herausforderungen, die euch Credits und Ruhm einbringen.“

Weitere Features des Updates

  • Am 27. Dezember werdet ihr den ersten Schwung an APX RIGS steuern können. Diese aktualisierten Versionen von originalen RIGS werden über ein verbessertes Boostsystem verfügen, was ihnen zu höherem Top-Speed sowie neuen Air-Dodge- und Back-Dodge-Fähigkeiten verhilft.
  • Jede Woche werden wir wöchentliche Herausforderungen teilen, die hohes Risiko, aber auch hohe Belohnungen beinhalten werden. Um jene Belohnungen zu erhalten – bestehend aus einem einzigartigen Pilot-Anpassungs-Item und sehr viel Credits -, müsst ihr hintereinander durch alle sechs Herausforderungen kommen – bei ansteigendem Schwierigkeitsgrad, ohne zu versagen.
  • Das Winter Season Update wird zudem einen Customisation Store vorstellen. Hier wird es euch möglich sein, neue Anpassungsoptionen für eure Piloten zu kaufen – mit den Credits, die ihr im Spiel verdient habt. Das Beste am Customization Store ist, dass wir ihn regelmäßig mit neuen und manchmal auch limitierten Items versorgen werden.

Noch mehr Updates zu RIGS folgen denn in den kommenden Monaten.

[asa2]B01KTBWNWM[/asa2]