RIGS: Mechanized Combat League – Vorschau auf die Arenen

Guerilla Cambridge und Sony stellen heute die Arenen zum VR-Shooter ‚RIGS: Mechanized Combat League‘ vor, das pünktlich zum Launch des Headset erscheint.

Für die Entwicklung setzte man dazu auf abwechslungsreiche und zugängliche Umgebungen, die einem zudem das Gefühl verleihen, dass man sich tatsächlich in einem Wettkampf befindet. Somit verschlägt es euch an Orte wie Rio de Janeiro, Dubai oder Nevada. Eine ausführliche Vorstellung der unterschiedlichen Schauplätze hat heute der offizielle PlayStation Blog für euch.

In einer nahen Zukunft erwartet dich in der Mechanized Combat League eine Reihe verschiedener Sportwettkämpfe, bei denen Teams aus RIGS-Piloten an realen Orten gegeneinander antreten. Miss dich mit Teams aus aller Welt, während du mit den RIGS in unterschiedlichen Spielmodi eine neue Form von räumlichem Bewusstsein erlebst.

RIGS ist ab dem 13. Oktober erhältlich.

[asa2]B01KTBWNWM[/asa2]