Rumbleverse – Playtest startet im Juni auf PS5 & Co.

Nach diversen Verzögerung geht es nun auch bei Rumbleverse von Epic Games und Iron Galaxy weiter voran, zu dem im Juni ein Playtest ansteht.

Rumbleverse ist ein brandneuer „Brawler Royale“ für 40 Personen, der als Free-To-Play erscheint und wo jeder ein Champion werden kann. Hierzu schlüpft man in die Rolle eines Bürgers von Grapital City und kämpft sich seinen Weg an die Spitze.

Nach ersten Network-Tests startet im Juni die erste große Gelegenheit für alle, an einem öffentlichen Playtest teilzunehmen, der erstmals alle Plattformen zusammenbringt, darunter den PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, und Xbox One.

„Unser Ziel wird es sein, unser plattformübergreifendes Matchmaking zu testen. Euer Ziel wird es sein, jeden, den man auf den Straßen und auf den Dächern sieht, KO zu schlagen. Dies wird eine großartige Gelegenheit sein, unsere Ziele zu kombinieren, mehr über das Spiel zu erfahren und Spaß dabei zu haben.“

Insbesondere das Spielen über die verschiedenen Plattformen hinweg wird ein zentraler Aspekt von Rumbleverse sein, absolut unabhängig von der Plattform. Rumbleverse wird eine Welt voller Optionen sein, egal welchen Charaktere man kreiert, auf welcher Plattform man spielt oder wann man einsteigt. Rumbleverse wird organisch von Season zu Season wachsen und der Playtest ist nur der erste Schritt von vielen dabei.

Wann Rumbleverse final erscheint, ist gegenwärtig noch unklar.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x