Shadow of the Tomb Raider – Gameplay-Serie mit kurzen Eindrücken

Square Enix zeigt zum Wochenende hin noch einmal neue Gameplay-Szenen aus ‚Shadow of the Tomb Raider‘, in dem man die neue Treacherous Traversal-Mechanik vorstellt.

Wie üblich ist es für Lara Croft überlebenswichtig, gekonnt zu klettern, zu schwingen und zu springen, was man mit dem neuesten Ableger nicht nur überarbeitet hat, sondern auch eindrucksvoll in Szene setzt.

Im zweiten Video stellt man zudem die umwerfende Spielwelt vor, die erneut viel Abwechslung zu bieten hat. Laras neuestes Abenteuer führt sie nach Mittel- und Südamerika, ein Setting, das Tomb Raider-Fans bereits aus dem ersten Teil der Reihe kennen und begeistern wird. Ob Tag-der-Toten-Fest in Mexiko, dichte Dschungelvegetation, verwinkelte Höhlensysteme oder uralte Maya-Siedlungen – der neue Tomb Raider-Teil bietet abwechslungsreiche und imposante Schauplätze.

Shadow of the Tomb Raider erscheint diesen September.

(Update)

Heute geht es weiter, in dem man tödliche Gräber näher vorstellt, sowie spezielle Kampftechniken in den Mittelpunkt rückt und Unterwasser-Überlebenstaktiken vorstellt. Abschließend kann man einen Blick auf das Waffenarsenal und seine Feinde werfen.

Like it or Not!

2 0