SiFu zeigt sich im neuen Clip, bald „aufregende“ Neuigkeiten

Entwickler Sloclap hat aufregende Neuigkeiten für ihren Martial-Arts Titel SiFu parat, die man in der nächsten Wochen präsentieren möchte. Vorab gibt es dazu einen neuen Gameplay-Clip.

In SiFu dreht sich alles um eine Kung-Fu-Geschichte und Themen wie Rache und Erlösung, die in eine actionreiche Geschichte eingewoben sind. Dazu erwarten euch die typischen kraftvollen und rasanten Kämpfe, die sich nahtlos in mehrere neu enthüllte Schauplätze einfügen, die man auf dem Weg zu Rache und Erlösung antrifft.

Dieses Spektakel kann man ab dem 22. Februar 2022 erleben, wie man jetzt vorab auf Twitter allerdings andeutet, gibt es schon in der nächsten Woche „aufregende“ Neuigkeiten, hinter der man eine mögliche Demo zum Spiel vermutet. Da Release wohl nicht weiter gefährdet ist, bleibt zumindest nicht viel übrig.

Was man sonst über SiFu verrät, ist, dass auch wichtige kulturelle Details erforscht wurden, wie z. B. das richtige Design des Wuguans des Charakters – alles von der Platzierung der Türen, Dekorationen und der Platzierung von Gegenständen im digitalen Wuguan war genauso wichtig wie die korrekten Kampfbewegungen. Colussis Erfahrung mit dem Training in Foshan, in der Provinz Guandong, hat dazu beigetragen, eine Welt zu erschaffen, die gleichermaßen fesselnd wie spannend ist.

RELATED //  SiFu erscheint etwas früher, neue Details zum Gameplay

Mehr dazu erfährt man dann wohl in wenigen Tagen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x