Silent Hill 2 Remake – Eine großartige Zeit für Horrorspiele, Entwicklung fast abgeschlossen

By Mark Tomson 1 comment
3 Min Read

Bloober Team arbeitet weiterhin am Remake von Silent Hill 2, das zu keiner besseren Zeit zurückkehren könnte. Derzeit sei „großartige Zeit“ für Horrorspiele insgesamt, wie der Entwickler meint.

Darüber spricht Bloober Teams Head of Production Kacper Michalski im Interview mit GamesRadar, der auf die zahlreichen Horrorspiele verweist, die derzeit erscheinen und an denen verschiedenste Entwickler – klein oder groß – aktuell arbeiten. Das seien viele Inspirationsquellen für die eigene Arbeit.

„Ich bin wirklich glücklich darüber, was jetzt in der Branche passiert, denn Horrorspiele als Genre haben nicht immer die Aufmerksamkeit und Liebe bekommen, die sie verdienen“, so Michalski . „Es gibt jede Menge neuer Materialien, die einen Blick wert sind, es ist immer etwas für jeden dabei – ob Singleplayer-Erlebnis oder Multiplayer-Survival-Spiele. Es gibt auch viele fantastische Indie-Horrorspiele. Wenn überhaupt, besteht das größte Problem für Horrorfans darin, Zeit für all diese großartigen Titel zu finden.“

Silent Hill 2 Remake – Was Fans erwarten können

Während man auch diesmal noch nicht verrät, wann man mit der Rückkehr von Silent Hill2 rechnen kann, offenbart man zumindest, welche Richtung des Horrors man damit einschlägt. Hier bleibt man sich weitestgehend treu und orientiert sich am subtilen Horror.

„Unsere Spiele konzentrieren sich mehr auf Story, Atmosphäre und Sound. Wir haben für unsere Werke den Begriff ‚Hidden Horror‘ geprägt – ein Subgenre des psychologischen Horrors, und unsere Fans haben miterlebt, dass wir uns immer stärker mit dieser Kategorie beschäftigen. Wir glauben fest daran, dass das Unbekannte, das Unentdeckte uns am meisten Angst macht. In unseren Titeln konzentrieren wir uns auf die Komplexität der Charaktere und darauf, eine beunruhigende Atmosphäre zu schaffen.“

Zudem sollen die Spieler vor schwierige Entscheidungen gestellt werden, die sie länger beschäftigen oder hinterfragt werden.

„Die Spieler sollen ihre eigenen Entscheidungen hinterfragen, schwierige Entscheidungen treffen und sich moralischen Dilemma stellen. Gibt es etwas Beängstigenderes im Leben, als wenn man nicht weiß, was einen erwartet und ob seine Entscheidungen zu etwas Schlechtem führen wird?“

Wann das Silent Hill 2 Remake erscheint, ist weiterhin unbekannt. Dafür startet heute die interaktive Erfahrung Silent Hill Ascenion.

[Update] Im jüngsten Geschäftsbericht von Konami bestätigt der Publisher, dass die Entwicklung des Silent Hille 2 Remake kurz vor dem Ende steht.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments