Skull and Bones setzt die Segel, Testversion auf PS5 verfügbar

By Mark Tomson 3 comments
3 Min Read

Ubisoft setzt heute die Segel für Skull and Bones, das auf PS5, Xbox Series X|S und dem PC verfügbar ist. Eine großzügige Testversion auf PS5 lässt einen zudem die ersten Schritte in seinem Piratenleben machen.

Skull and Bones (unsere Vorschau) ist trotz der turbulenten Entwicklung das Piratenspiel, das man sich seit Langem gewünscht hat. Die Spieler segeln hier einer gefahrvollen Reise entgegen, auf der sie auf legendäre Piraten wie Philippe La Pest oder die Hubac-Zwillinge treffen, oder die größten Schätze der Karibik erbeuten. Hierzu ist eine gut geplante Schiffskonfiguration notwendig, die von der Crew, über die Waffen, bis hin zur Fracht gut vorbereitet sein sollte. Nur so wird man ein erfolgreicher Pirat und kann sich von Season zu Season den Rang eines Kingpin verdienen.

Dazu nehmen es die Spieler mit Handelskonvois, Elite-Kriegsschiffen und anderen Freibeutern auf, sammeln Ressourcen und Materialien und treffen immer wieder auf dynamische und unvorhersehbare Battles auf hoher See, die am Ende wertvolle Belohnungen ausspucken. Die Begegnung mit Tiefseemonstern ist ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Skull and Bones Seasons Ausblick
Skull and Bones Seasons Ausblick

Vier Seasons voraus

Und das ist nur der Anfang von Skull and Bones, denn im ersten Jahr folgen vier Seasons mit neuen Herausforderungen, neuen Inhalten wie Schiffen und neuen Begegnungen, die sich zu Rivalitäten entwickeln können. Dazu arbeitet man mit den Piratenfürsten zusammen, muss sich gefährlichen Konsequenzen stellen und kann die Früchte oder das Verderben eines Piratenlebens ernten.

Außerdem lässt sich die Kontrolle über The Helm übernehmen, ein legendäres Schmuggler-Zentrum, von wo aus man sein eigenes Schmugglerimperium aufbaut. Hier kontrolliert man die Manufakturen im gesamten Indischen Ozean, steigert seine Gewinne, übernimmt Handelsrouten oder plant legendäre Raubzüge und feindliche Übernahmen, die sich von Season zu Season weiterentwickeln.

Da Skull and Bones als Live-Service-Game entwickelt wurde, das online stattfindet, warten zusätzlich gefährliche und hochriskante PvP-Aktivitäten auf die Spieler, die hohe Belohnungen mit sich bringen. Dies ergänzt um Herausforderungen und legendäre Schatzjagden, die einen selbst zum Ziel machen, oder die Teilnahme an zeitlich begrenzten Events, um exklusive Community-Events abschließen und Schätze und Beute zu verdienen.

Zum Launch von Skull and Bones stellt Ubisoft heute außerdem einen speziellen Steuerrad-Controller vor, der ein „authentisches Segelerlebnis“ liefert. Die achtstündige Testversion ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar, setzt aber ein PS Plus Abo voraus.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments