Skully – Platform-Adventure jetzt erhältlich

Modus Games und Entwickler Finish Line Games veröffentlichten heute ihren wunderschönen Platformer Skully, in dem ihr die wundersame Reise eines wiederbelebten Totenschädels begleitet.

Skully’s neuer Launch-Trailer ist vollgepackt mit Gameplay-Szenen, welche die Beweglichkeit des kleinen Helden und seine Fähigkeit, andere Formen anzunehmen, demonstrieren. Der magische, Gestalt-verändernde Lehm, der sich sowohl im Kampf als auch beim Erreichen neuer Wege als hilfreich erweist, kann beim Hüpfen über die farbenfrohe Insel überall entdeckt werden.

Features von Skully:

  • Belohnendes Platforming: Skullys Bewegungen werden auf dem Weg auf Pfaden hinab und beim Springen zwischen Plattformen zielgenau umgesetzt.
  • Unglaubliche Kräfte: Der kleine Schädel kannsich drei verschiedene Lehmkörper formen, die sich wunderbar dazu eignen, störende Fauna zu vernichten, neue Areale zu erreichen und Rätsel zu lösen, die euch sicher noch lange im Kopf bleiben.
  • Eine wunderschöne Welt: In mehr als 18 Kapitel durchquert Skully auf seiner Reise sieben komplett unterschiedliche Ökosysteme, welche die Insel in eine lebendige Welt mit vielen eigenen Regionen verwandelt.
  • Liebenswerte Einwohner: Eine seltsame Truppe, inklusive dem friedlichen Terry, der Skully wiederbelebt hat, haucht dank herausragender Performances dem Spiel zusätzliches Leben ein.
  • Vulkanartiger Konflikt: Spieler müssen Terry dabei helfen, den Streit seiner Geschwister zu schlichten, bevor der Zwist die einst idyllische Insel ins Verderben stürzt.

Skully ist ab sofort für PS4, Xbox One, Switch und PC erhältlich.