Sniper: Ghost Warriors 3 – Release im Januar 2017

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

CI Games hat anlässlich der E3 das Release-Datum zu ‚Sniper: Ghost Warriors 3‘, das demnach im Januar 2017 geplant ist, womit man sich etwas mehr Entwicklungszeit gönnt als ursprünglich geplant.

Marek Tymiñski, CEO & Gründer von CI Games sagte hierzu:

„Bereits kurz vor Abschluss der Arbeiten stellten wir fest, dass wir unserem Ziel zwar nah waren, jedoch noch einige Zeit benötigen würden, um sicherzustellen, dass Sniper: Ghost Warriors 3 einzigartig wird. Wir freuen uns und begrüßen die Geduld und die Unterstützung der wartenden Spieler. Es sind nur noch wenige Monate. Und das Warten ist es auf jeden Fall wert.“

Sniper: Ghost Warriors 3 verspricht laut CI Games grenzenlose Kriegsgebiete und eine non-lineare Geschichte, sowie eine absolute spielerische Freiheit für Scharfschützen und zahlreiche Wahlmöglichkeiten, um die Missionen als taktischer Spieler erfolgreich abzuschließen.  Für die Entwicklung konnte man einen ehemaligen US Marine und jetzigen Creative Director, Paul B. Robinson, gewinnen. Robinson verfügt über langjährige Kampferfahrung in zahlreichen Einsätzen und blickt auf eine bereits 20 Jahre andauernde Karriere in der Entwicklung von Videospielen zurück. An seiner Seite arbeitet mit Jess Lebow ein erfahrener Lead Narrative Designer, der in der Vergangenheit bereits an erfolgreichen Titeln wie League of Legends, Far Cry und Guild Wars mitgearbeitet hat.

Sniper: Ghost Warriors 3 erscheint am 27. Januar 2017 PlayStation 4, Xbox One und PC.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments