Sony: „Apples iPad wird PSP Verkäufe steigern“

By PlayFront Team Add a Comment
1 Min Read

John Koller, Marketing Director von Sony, hat gegenüber dem Wall Street Journal erwähnt, dass die Veröffentlichung von Apples iPad die Absatzzahlen der PSP erhöhen wird.

„Apple’s Einstieg in die Welt der Videospiele war auch sehr positiv für Sony, wenn Leute dann eine bessere Konsole haben wollen, greifen sie zur PSP“, so Koller. Der Wall Street Journal schrieb bereits, dass das iPad nur einen „Vorgeschmack“ auf Geräte bietet, die sich ausführlicher mit bestimmten Themen befasst.

654.000 Konsolen, der Marke PSP, wurden im Dezember 2009 verkauft, seit der Veröffentlichung des iPhones im Jahr 2007 haben sich die Verkäufe sogar verdreifacht.

Auch Apple erwartet einen erheblichen Anstieg der Verkäufe von Spielen und Anwendungen aus dem App-Store, wenn das iPad in ca. 60 Tagen auf den Markt kommt.

Quelle: VG247

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments