Sony meldet neue Patente für Depth Sensing Camera & Motion Controller an

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Sony arbeitet offenbar weiter im Bereich des Motion-Gaming und hat dazu neue Technologien im Bereich von Kamera und Motion Controller patentieren lassen.

So plant man offenbar eine neue 3D-Kamera, die ähnlich wie Kinect eine räumliche Tiefe erfassen kann und so zum Beispiel die Entfernung zu einem Objekt berechnet. Die Kamera arbeitet mit 30fps, nutzt aber zusätzlich ein Motion-Scaling. Auch ein Mikrofon ist dabei, um 3D auch akustisch wahrnehmen zu können.

Weiterhin wurden neue Patente für Motion Controller angemeldet, die an den Frontseiten mit LED-Lichtern ausgestattet sind. Diese sollen dem 3D Tracking dienen und könnten weitere Informationen an die Konsole liefern. Zusätzlich verfügen diese noch über einen Drucksensor, womit man unter anderem messen kann, wie kräftig man ein Objekt im Spiel anfasst usw.

Was von diesen Patenten jemals in die Realität umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: e-mpire

[asa]B003V1XGVK[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments