Sony heuert für Next-Level Triple-A Cinematic-Storytelling Adventure an

Sony bereitet derzeit die Entwicklung eines neuen Triple-A Third Person Action-Adventure vor, welches das Cinematic-Storytelling auf das nächste Level hieven wird.

Das Spiel entsteht demnach im Studio San Diego, die unter anderem für die MLB-Serie, Killstrain oder zuletzt Starblood Arena bekannt sind. Bei dem neuen Projekt scheint es sich allerdings um einen größeren Maßstab zu handeln, wie aus Jobanzeigen von Sony gedeutet werden kann. Darin heißt es unter anderem:

„Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit einem großen Entwicklungsstudio von Sony entwickelt. Obwohl derzeit noch nicht angekündigt, haben wir eine klare Vision und einen Plan zur Veröffentlichung. Das neue Spiele-Entwicklungsteam wird unser vorhandenes Know-how und unser erstklassiges Talent nutzen und High Visual Quality für den Titel gewährleisten.“

Dazu arbeitet man außerdem mit der Visual Arts Service Group (VASG) zusammen, die sich auf Animation, Motion und Performance Capture spezialisiert haben. Unter anderem kam deren Support in Spielen wie Uncharted, The Last of Us, God of War und weiteren zum Einsatz.

RELATED //  2021 Corona-bedingt mit weniger Spielen

Welche IP sich dahinter verbirgt, kann derzeit natürlich nur spekuliert werden. Zudem ist zu erwarten, dass das Spiel erst in der nächsten Generation erscheinen wird.