Sony verspricht mehr Spiele, die eure Seele berühren werden

Sony ist einer der wenigen Publisher, die nicht an jährlichen Neuauflagen ihrer Spiele hängen und fast jedes Mal einzigartige Erfahrungen erschaffen. Das soll auch in Zukunft so sein, wie man im Rahmen der PlayStation Awards am gestrigen Donnerstag untermauert hat.

Laut Sony Interactive Entertainment Japan and Asia President Atsushi Morita wird man auch weiterhin an Spielen arbeiten, die euch die „pure Freude“ bringen und eure „Seele berühren“ werden. Spiele vereinen seiner Meinung nach das Beste aus allen Arten der Unterhaltung und werden mit den Vorteilen der neuesten Technologien präsentiert. Sie seien die modernste Form der Unterhaltung, wie es weiter heißt:

„Sie bieten puren Spaß, sie haben die Kraft euer Herz zu bewegen, und wir möchten das Wunder der Spiele zu noch mehr Menschen bringen, sowie Spiele als etwas etablieren, was die Menschen verbindet, etwas was sie genießen können, auch als Anfänger. Wir möchten, dass Spiele zu noch einer größeren Dimension anwachsen,“ so Morita.

Die nächsten Projekte, die man in dieser Form von Sony erwarten kann, sind Spider Man, sowie God of War, die Anfang des kommenden Jahres erscheinen, gefolgt von The Last of Us: Part II und Days Gone.

Like it or Not!

1 0