Starfield erscheint nicht mehr für PS5, verrät Trailer Leak

Nach ewigem Hin und Her ist nun klar, dass das seit längerem angekündigte Starfield nicht mehr für PS5 erscheinen wird. Damit dürften die Gerüchte darum endgültig ein Ende finden.

Ein zu früh veröffentlichter Trailer im Vorfeld des Xbox / Bethesda Showcase zeigt, dass Starfield nur für Xbox Series X|S und den PC veröffentlicht wird. Die formelle Ankündigung, der Trailer und Details zu Starfield dürften in wenigen Minuten folgen.

Wer nicht so lange warten möchte, findet den Trailer bereits bei der Washington Post in voller Länge.

starfield üs5

Der Trailer verrät außerdem, dass Starfield am Day One im Game Pass verfügbar sein wird, womit man ein extrem starkes Zugpferd hat, auf das PlayStation Fans durchaus neidisch sein können. Denn auch was sich hinter Starfield verbirgt offenbart der Trailer.

Von offizieller Seite heißt es ergänzend:

„Starfield ist das erste neue Universum seit 25 Jahren von Bethesda Game Studios, den preisgekrönten Schöpfern von The Elder Scrolls V: Skyrim und Fallout 4. In diesem Rollenspiel der nächsten Generation, angesiedelt inmitten der Sterne, können Spieler jeden gewünschten Charakter kreieren, den sie wollen, und alles mit beispielloser Freiheit erkunden, während sie sich auf eine epische Reise begeben, um das größte Geheimnis der Menschheit zu lösen.“

Starfield erscheint am 11. November 2022, nicht für PlayStation.

RELATED //  Xbox Series X|S bekommt Dolby Vision fürs Gaming & Sony pennt weiter