State of Play mit Deathloop für Donnerstag angekündigt

Sony hat einen weiteren State of Play angekündigt, der jedoch noch nicht das spekulierte große PlayStation Event darstellt. Stattdessen konzentriert man sich auf Deathloop, dem neuen Shooter von Arkane Studios.

Der 30 Minuten lange State of Play wird erneut zu einer äußerst sozialen Zeit um 23 Uhr ausgestrahlt. Dann verspricht man weitere Infos und Gameplay-Material, das unter anderem eine neun Minuten lange Demo umfasst.

„In dieser erweiterten Gameplay-Sequenz werden wir Cole sehen, wie er seine Fähigkeiten einsetzt, um heimlich über Dächer zu schleichen … oder mit brennenden Waffen loslegt, um eine Menge Chaos zu verursachen. Auf Blackreef Island gibt es viele Möglichkeiten.“

Neben Deathloop wird man auch wieder kleinere Indie-Titel vorstellen, jedoch keine First-Party Games oder irgendwelche Hardware News, auch nichts zu God of War, Horizon Forbidden West & Co.

State of Play Infos

  • Was: State of Play zu Deathloop
  • Wann: Donnerstag, ab 23 Uhr
  • Wo: Youtube, hier bei uns im Livestream
RELATED //  Xbox & Bethesda Showcase ab 19 Uhr, inkl. Battlefield 2042

In weniger als drei Monaten, am 14.September, erscheint das nächste Abenteuer der Arkane Studios. Also Grund genug, uns im Rahmen des State of mal genauer anzuschauen, was man über das Spiel wissen muss und warum es eben nicht Rogue-like ist.

Was speziell PlayStation betrifft, stellt Sid Shuman vom PlayStation Blog für diesen Sommer weitere Updates in Aussicht, die wohl ebenso kurzfristig angekündigt werden. Gerüchten zufolge sei aber nicht vor August damit zu rechnen.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x