Stig Asmussen über die Zukunft von God of War

Wie geht es weiter nach God of War III? Bekanntlich ist dies der letzte Teil der Saga um den Kriegsgott Kratos, aber das Franchise soll nach früheren Aussagen von Sony nicht Aussterben. Über die Zukunft von God of War hat sich nun Game Director Stig Asmussen geäußert.

„Ich will, dass God of War ein Spiel ist, bei dem mögliche weitere God of Wars über die Zeit verteilt erscheinen. Es ist ja nicht so, als ob unser Studio alle zwei oder drei Jahre ein neues God of War macht und die Serie dadurch bedeutungslos wird.“

„Mir gefällt folgender Ansatz: „Wir machen einfach kein Metroid für 10 Jahre. Warum müssen wir immer wieder Metroid machen?“ Und wenn es dann zurückkommt ist es frisch und du erinnerst dich, warum du das Spiel so geliebt hast. Ich denke es wäre ein guter Zeitpunkt, das auch mit God of War zu machen.“

Klar dürfte sein, dass vorerst nichts von Kratos zu sehen oder zu hören sein wird. Im Gespräch ist weiterhin ein Kinofilm. Eventuell dürfte in einigen Jahren mit einer neuen Trilogie mit einem neuen Helden aus der God of War Saga zu rechnen sein. Aktuelle Eindrücke von God of War III liefert ein neuer TV Spot.

Quelle: Gamona

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x