Stranded Sails – Open-World Adventure erscheint im Oktober

Merge Games und Lemonbomb Entertainment können heute den Release ihres Open-World Adventures ‚Stranded Sails‘ für den kommenden Oktober auf PlayStation 4 bestätigen.

Stranded Sails – Explorers of the Cursed Islands ist ein Open-World Exploration Farming-Adventure, das eine Fülle von Entdeckungen mit einem packenden Explorationsspiel verbindet. Auf einem mysteriösen Archipel von Schiffen zerstört, liegt es an dir zu überleben, die Rätsel der Insel zu lösen und einen Weg zu finden, um zu entkommen.

Von der Suche nach Ressourcen und dem Anpflanzen von Ernten, bis zum Aufbau einer eigenen Farm, um alle Überlebenden in euren Lager zu ernähren, vereint Stranded Sails süchtig machende Überlebensmechanismen mit einer weitreichenden Reise, auf der ihr ein riesiges Abenteuer über zahlreiche Inseln erlebt, auf denen zudem jede Menge Schätzen auf euch warten.

Inspirationen bezieht man dazu aus der Harvest Moon-Serie, The Legend of Zelda und aktuellen Spielen wie My Time At Portia, bringt aber dennoch seinen eigenen Stil von Tilt-Shift-Visuals, Survival-Elementen, Exploration und geschichtengetriebenen Quests mit sich, die das Thema von Schiffbruch und die Notwendigkeit, alle eure Schiffskameraden zu retten, ergänzen.

Stranded Sails erscheint diesen Oktober.