Street Fighter V – Capcom erklärt den veränderten Look von Ken

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Seit der Enthüllung des langjährigen Street Fighter Charakters Ken im kommenden und fünften Ableger diskutiert die Community über den veränderten Look des Ninja.

Gerade wenn Charaktere schon sehr lange bestehen und sich die Community an diese gewöhnt hat, kann ein Re-Design mächtig nach hinten losgehen. Dennoch geschah dies im Fall von Ken nicht ganz ohne Hintergedanken, wie Capcom´s Brand Manager Mike Lunn erklärt.

„Die Leute sagen, er würden ein wenig anders aussehen. Er wirkt anders, seine Haare sind ein wenig anders; er hat nun auch diese Art von Sport-Shirt an,“ was für einige äußerst seltsam wirkt, wie Lunn dazu anmerkt. „Nicht nur das, er spielt sich auch ziemlich anders. Ich denke, dass das Team die beiden [Ken & Ryu] sie mehr trennen wollten, sodass es nicht ‚ein weißer Ninja Dude, roter Ninja Dude‘ ist.“

Ob dieses Re-Design von Ken bei den Fan tatsächlich ankommt, erfährt man ab dem 16. Februar 2016, wenn Street Fighter V offiziell erhältlich ist.

[asa2]B00UCTPHUW[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments