Street Fighter V – Finaler Charakter & Free Weekend enthüllt

Capcom hat für das geplante Summer-Update der Street Fighter: Champion Edition den finalen Charakter und weitere Inhalte enthüllt. Zudem kann man sich auf ein kostenloses Wochenende freuen.

Im Rahmen des digitalen „Street Fighter V Summer Update 2021” stellten Director Takayuki Nakayama und Producer Shuhei Matsumoto den 45. Kämpfer in Street Fighter V in einem kurzen Gameplay-Video vor. Luke, ein brandneuer Charakter, der sich im November 2021 dem Roste anschließen wird. Außerdem wurden der wandernde Einsiedler Oro und Rival Schools Biker Akira Kazama sowie eine neue Arena für den 15. August angekündigt.

Über Luke

Als brandneuer Charakter wird Luke dazu beitragen, die Welt von Street Fighter V zu erweitern und den Fans einen Blick in die Zukunft ermöglichen. Luke ist ein beweglicher, schneller Kämpfer. Gegner sollten sich vor seinen harten Schlägen in Acht nehmen. Weitere Informationen zur Hintergrundgeschichte und Details zum Gameplay werden vor der Veröffentlichung geteilt.

street fighter v luke

Nach einer langen Reise schließt sich Oro, der Wanderer aus Street Fighter III dem Kader in Street Fighter V an. In einer bescheidenen lila Robe von einem braunen Seilgürtel gehalten, ist Oro bereit, seinen Witz und seine Weisheit mit jedem zu teilen, der interessiert ist. Bekannt für seinen ausgewogenen Kampfstil behält er viele seiner ursprünglichen Moves bei und erweitert sein Repertoire in Street Fighter V um eine Handvoll neuer Tricks. So wird Oro zu einem immens mächtigen Kämpfer, den die Spieler meistern müssen.

RELATED //  Street Fighter V - Akira Kazama im Gameplay zu sehen

Akira Kazama begann ihre Kampfspielkarriere in der Rival Schools-Serie, die 1997 begann, und gibt jetzt ihr mit Spannung erwartetes Street Fighter-Debüt. In Street Fighter V trägt Akira ihre charakteristische schwarze Biker-Ausrüstung und ist stolz darauf, der starke, leise Typ zu sein. Ihre besondere Stärke ist der Nahkampf, doch auch ihre Fernkampf-Fähigkeiten und viele neue Tricks lassen ihre Gegner in Street Fighter V zittern.

Neben dem spielbaren Charakter Akira ist „Rival Riverside“, die Neuinterpretation aus Akrias Rival School-Tagen, eine neue Street Fighter V-Arena. In der Nähe eines bekannten Flusses und der High School von Akira finden Duelle bei Sonnenuntergang statt und Kämpfer treffen viele bekannte Gesichter von damals.

Ab heute und bis zum 18. August lässt sich Street Fighter V zudem kostenlos spielen. Voraussetzung ist lediglich ein PlayStation Plus Abo.