- Advertisement -

Strike Suit Zero: Director’s Cut ab März auf PS4

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Entwickler Born Ready Games kündigte heute die Veröffentlichung von ‚Strike Suit Zero: Director’s Cut‘ für PlayStation 4 im März 2014 an.

Mit dem Strike Suit Zero: Director’s Cut hat das Born Ready Games Team das Spielerlebnis für die Next-Gen-Konsolen optimiert: Das Studio hat die Kampagnen umstrukturiert, die Raumschiffe optisch überarbeitet und Lichteffekte sowie Texturen verbessert. Ebenfalls hinzugefügt wurden zwei neue Strike Suits (Marauder und Raptor) sowie die Heroes of the Fleet Kampagne. Der Strike Suit Zero: Director’s Cut wird in den kommenden Monaten ebenfalls auf PC erscheinen.

Mit der digitalen Veröffentlichtung im März wird Strike Suit Zero Konsolen-Spieler in rasante Weltraumschlachten am Steuer des Strike Suits verwickeln – ein Raumschiff, dass sich auf Kommando in einen zerstörischeren und agilen Mech verwandeln kann. Spieler werden Großkampfschiffe und Schwärme von feindlichen Raumschiffen besiegen müssen, um die drohende Zerstörung der Erde abzuwenden.

Die Strike Suit Zero: Director’s Cut Version für PlayStation und XboxOne wird 18,99 Euro kosten.

[youtube cV04pLSPqdY]

[asa]B00H2GCMI8[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments