Swort Art Online: Hollow Realization – Neue Inhalte bestätigt

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Bandai Namco bestätigt heute neue Inhalte zu ‚Swort Art Online: Hollow Realization‘, darunter auch neue Charaktere und Features.

Argo, die bekannt dafür ist, Informationen an die Spieler in Sword Art Online zu verkaufen, wird erneut Kirito und seinen Freunden bei ihrem Abenteuer in der Sword Art Origin Welt behilflich sein. Die Spieler können sich mit diesem neuen Charakter zusammenschließen und von ihrer Erfahrung profitieren.

Zudem wurden mehr Details über das Emotion Void System bekannt gegeben, ein wichtigstes Feature im Spiel für die Kommunikation zwischen den Charakteren. Jeder Charakter verfügt über eine eigene Persönlichkeit, die über Emotionen repräsentiert und über das Status-Menü abgefragt werden können. Die Spieler müssen die Emotionen ihrer Teammitglieder immer im Blick haben, denn diese beeinflussen die Fähigkeiten des Charakters auf dem Schlachtfeld. Die Charaktere sind effizienter im Kampf, je stärke die Bindung zum Spieler ist. Durch dieses Feature verstärkt sich auch das Mysterium um Premiere. Auf den ersten Blick verfügt das Mädchen über keine Emotionen. Die Spieler müssen mit ihr sprechen und gemeinsam kämpfen, um ihre Emotionen zu wecken.

Zu guter Letzt wurden noch neue Bosse angekündigt: Abyss the Imperial Taurus und Grand Admiral Taurus, zwei gigantische Tauruse, die sich zu einem Boss mit mächtigen Combo-Attacken zusammenschließen können. Die Spieler werden auch gegen Summon the Fate Dominator antreten und sich auf unvorhersehbare Angriffe vorbereiten müssen.

Swort Art Online: Hollow Realization wird im Herbst 2016 erscheinen.

[asa2]B013TLDYPO[/asa2]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments