Tales of Vesperia Definitive Edition samt Launch Trailer & kostenlosen DLCs erschienen

Bandai Namco veröffentlichte heute die ‚Tales of Vesperia Definitive Edition‘ für PlayStation 4. Um dies zu feiern, zeigt man den offiziellen Launch Trailer und stellt die ersten kostenlosen DLC-Inhalte zur Seite.

Die Tales of Vesperia Definitive Edition  beinhaltet hochskalierte Bildschirmauflösungen, Charaktere, Events und Kostüme, die nie zuvor außerhalb Japans veröffentlicht worden sind. Zusätzlich wird es zwei neue spielbare Gruppenmitglieder geben: Flynn Scifo, bester Freund und Rivale der Hauptfigur, und Patty Fleur, eine junge Piratin, die nach ihren verlorenen Erinnerungen sucht.

In den Kämpfen kommt eine spezielle Version des Linear-Motion-Battle-Systems der TALES OF-Reihe zum Einsatz. Spieler steuern ein einzelnes Gruppenmitglied im Echtzeitkampf, während die anderen drei Gruppenmitglieder durch einen benutzerdefinierten Satz von KI-Befehlen gesteuert werden. Während der Schlachten ist es jederzeit möglich, zwischen den vier Charakteren zu wechseln und physische Angriffe, magische Artes oder sogar mächtige mystische Artes auszuführen.

Tales of Vesperia: Definitive Edition - [PlayStation 4]
Bandai Namco Entertainment Germany - Videospiel
19,99 EUR

Wer abseits des Hauptspiels nach mehr Herausforderungen sucht, für den stehen ab sofort das Adventurer Starter Pack sowie das Costume Pack kostenlos bereit. Damit erwarten euch neue Outfits für die Charaktere, neue Ausrüstung, noch mehr Rezepte und vieles mehr.

Du bist derzeit offline!