Team Sonic Racing – Haunted Castle Stage samt Soundtrrack vorgestellt

SEGA stellt heute die gruselige Haunted Castle Stage samt passendem Sountrack in ‚Team Sonic Racing‘ vor, das in kommenden Mai zum Fun-Racing einlädt.

Der Soundtrack zu dieser makaberen Beigabe wurde in diesem Fall von dem bekannten Sonic Mania-Komponisten Tee Lopes erschaffen und vom S.A.M.E mit Tei Sena an der Violine umgesetzt. Das schaurig-schöne Musikstück wird den Spielern von Team Sonic Racing mit Sicherheit die eine oder andere Gänsehaut über den Rücken jagen, während sie auf ihrer wilden Jagd durch die verspukten Hallen von „HAUNTED CASTLE“ auf mysteriöse Geister treffen.

Team Sonic Racing wird die ultimative Arcade-Rennspiel-Erfahrung für Fans der ersten Stunde und Neulinge. Der Racer verspricht zahlreiche Lieblingscharaktere und bekannte Gebiete aus dem Sonic-Universum, die gemeinsam im Online Multiplayer oder dem lokalen Koop-Modus gegeneinander antreten Dabei nutzen sie dynamische Team-Mechaniken und vielseitige Möglichkeiten zur Fahrzeug-Individualisierung, um anschließend erfolgreich über die Ziellinie zu rasen.

Team Sonic Racing erscheint am 21. Mai 2019.

Team Sonic Racing [Playstation 4] [PEGI-AT]
  • Online Koop-Modus mit bis zu 12 Spieler, sowie lokaler Koop-Modus für 4 Spieler mit Splitscreen
  • 15 spielbare Charaktere aus der gesamten Sonic-Welt

Du bist derzeit offline!