The Dark Pictures: Man of Medan – Friends Pass angekündigt

Nach dem Vorbild von ‚A Way Out‘ haben Supermassive Games und Bandai Namco heute einen Friends Pass für ‚The Dark Pictures: Man of Medan‘ angekündigt. Das Horror-Adventure eignet sich perfekt dazu, um mit Freunden gespielt zu werden.

Mit dem Friends Pass kann das komplette Spiel als „Gemeinsame Story“ mit einem Freund zusammen durchgespielt werden, der das Spiel selbst noch nicht besitzt.

Das Angebot gilt für PlayStation 4, Xbox One und PC digital und setzt die Nutzung der gleichen Plattform voraus. Um als Freund das Spiel spielen zu können, muss zunächst die Testversion von Man of Medan heruntergeladen werden. Der Friend’s Pass wird dann als Patch bereitgestellt

Curator’s Cut für alle Spieler zugänglich

Gleichzeitig stellt Supermassive Games damit auch den Curator’s Cut für alle Spieler zur Verfügung, der anfänglich nur für Vorbesteller erhältlich war.

Dieser verspricht alternative Sichtweisen und zusätzliche Szenen auf die Story. Zuvor muss die die Story allerdings einmalig durchgespielt werden, damit der Curator’s Cut genutzt werden kann.

RELATED //  The Dark Pictures: House of Ashes - Liveaction-Trailer zum Release

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x