The Dark Pictures: Switchback VR – Launch-Trailer zum Release

By Niklas Bender Add a Comment
3 Min Read

Heute ist The Dark Pictures: Switchback VR erschienen, ein kleiner Hoffnungsträger für Sonys PlayStation VR2 Headset. Passend zum Release zeigt man den offiziellen Launch-Trailer.

The Dark Pictures: Switchback VR baut auf der Idee von Until Dawn: Rush of Blood auf und ist ein originelles eigenständiges Spiel in der Serie, das die Spieler in einen rasanten Achterbahn-Horror-Action-Shooter stürzt. Darin stehen sie den schrecklichsten Antagonisten aus der ersten Season der The Dark Pictures Anthology gegenüber und erleben den Horror wie nie zuvor. Dafür setzt man auf die innovativen Technologien des PS VR2-Headset.

Dazu zählen:

  • Nicht blinzeln – Mit der Eye-Tracking-Funktion von PlayStation VR2 sind eure Feinde im Handumdrehen bei dir.
  • Gut festhalten – Spieler müssen sich bei jeder Unebenheit, Wendung, Drehung und jeden Sturz gut festhalten, während ihr Wagon über die Schienen rast, mit haptischem Feedback, das dieses Achterbahngefühl zum Leben erweckt.
  • Spannung pur– Die adaptiven Trigger sorgen bei jeder Waffe für ein einzigartiges Gefühl, wenn man sich die auf furchteinflößende Feinde entlässt, die aus den Schatten treten.
  • Achte auf deinen Kopf – Vermeidet fallendde Balken, umgestürzte Busse und hängende Hexen. Das Headset Rumble sorgt dafür, dass man jede Erschütterung spürt.
  • Außerdem werden 4K HDR und 3D-Audio unterstützt.
The Dark Pictures: Switchback VR
The Dark Pictures: Switchback VR

„Es war eine erstaunliche Reise, unser furchteinflößendes und intensives Horrorspiel, das sich von seinem vielgeliebten Vorgänger Rush of Blood inspirieren ließ, in die nächste VR-Generation zu bringen. Switchback VR nimmt alles, was die Leute an diesem Spiel geliebt haben, und fügt ein neues Level an Horror und Intensität der The Dark Pictures Anthology hinzu. Wir können es kaum erwarten, dass die Leute den Terror in unserem neuen Spiel erleben“, sagte Pete Samuels, Managing Director von Supermassive Games.

Vor diesem Hintergrund führt The Dark Pictures: Switchback VR einen durch antike Tempel, Geisterschiffe, Mordhotels und vieles mehr. Die Spieler erleben eine schreckliche Welt, während sie sich durch die passend benannte „Fleischröhre“ quetschen (Vorsicht für Menschen mit Klaustrophobie!) und durchhalten müssen, während sie an Bord eines Geisterschiffs aus dem Zweiten Weltkrieg gegen die übernatürlichen Schrecken kämpfen. Später entdeckt man auch weltliche Vampire und muss dem schrecklichen World’s Fair Hotel mit einem sadistischen Serienmörder entkommen, der nach Blut aus ist.

The Dark Pictures: Switchback VR ist jetzt erhältlich.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments