The Division – Update 1.7 führt monatliche Events, neues Gear & mehr ein (Update)

Ubisoft veröffentlicht am morgigen Dienstag das Update 1.7 für ihren MMO-Shooter ‚The Division‘, das einige bedeutende Änderungen mit sich bringt. So kann man sich unter anderem auf monatliche und globale Events freuen, neue Items oder Gear Sets.

Die neuen globalen Events, die dann monatlich stattfinden, bieten euch die Gelegenheit neues Gear und Items zu bekommen. Während dieser Events werden globale Modifikatoren platziert, die sämtliche PvE Begegnungen betrifft. Hinzu kommt außerdem ein neues Achievment-System, das sich ‚Commendations and Encrypted Caches‘ nennt.

Das erste globale Event nennt sich ‚Outbreak‘ und startet zusammen mit dem morgigen Update ab 20 Uhr und endet am 22. August.. Darin erwartet euch infizierte Bewohner und der Modifikator ‚Rotten to the Core‘ wird automatisch aktiviert, wodurch die Köpfe der Gegner explodieren, sobald sie mit einem Kopfschuss getötet werden. Gleichzeitig erleiden Feinde drum herum Schäden dadurch. Zusätzlich können aber auch Modifikatoren eingesetzt werden, die das Event noch schwerer machen und bessere Belohnungen versprechen.

Weitere Neuerungen des Update 1.7 sind neue Classified Gear Sets, wo Spieler noch effektivere Versionen der aktuellen Gearsets erhalten können, das neue Commendations Achievement System lässt die Spieler sogenannte Patches verdienen, mit denen ihr euren Fortschritt demonstrieren könnt, sowie werden abschließend die Encrypted Caches eingeführt. Hierbei handelt es sich um Premium Vendor mit einzigartigen Items, Emotes und Skins. Um an diese Caches zu kommen, benötigt ihr einen Cipher Key, der entweder aus 10 Fragmenten gebaut, in der Spielwelt gefunden oder einfach gegen Echtgeld erworben werden kann.

Überleben DLC kostenlos spielbar

Des Weiteren wird die zweite Erweiterung von Tom Clancy’s The Division, Überleben, an diesem Wochenende kostenlos spielbar sein. Vom 18. August, 15 Uhr bis zum 20. August, 21 Uhr werden alle Spieler zeitgleich auf allen Plattformen Zugriff auf die Inhalte der Erweiterung haben und der Überlebensmodus bietet eine völlig neue Art und Weise, dieses Spiel zu erleben.

Dieser sitzungsbasierte Modus kann in PvP oder PvE bis zu 24 verschiedene Spieler unterbringen. Den Agenten wurde ihre Ausrüstung genommen und nun müssen sie sowohl die gefährliche Umgebung als auch die Bedrohung durch andere Agenten und tödliche Jäger überleben, die sich in der offenen Welt verteilt haben. Mitten in einem zerstörerischen Blizzard ist es für die Spieler überlebensnotwendig Versorgungsgegenstände, warme Kleidung und Überlebensausstattung zu finden, um zu versuchen, aus der Dark Zone zu entkommen.

Die vollständigen Patch Note möchte Ubisoft im Laufe des Tages veröffentlichen.