The Golf Club 2019 jetzt erhältlich, 2K Games als Publisher an Bord

Die HB Studios konnten mit 2K Games einen wertvollen Publisher für ‚The Golf Club 2019‘ gewinnen, die damit ihre Sports-Linie einmal mehr erweitern. 2K Games widmet sich hier speziell dem Disc-Release.

Eine Umbenennung oder Verschiebung des Spiels deswegen allerdings nicht geplant, so dass The Golf Club 2019 wie geplant im Herbst 2018 an den Handel ausgeliefert werden kann, während die digitale Version ab sofort erhältlich ist.

„Die HB Studios haben eine etablierte und beeindruckende Erfolgsbilanz in der Entwicklung von Sport-Simulationsspielen, und von seinen frühen Plänen für The Golf Club 2019 mit der PGA Tour haben wir großes Potential sowohl im Spiel als auch in der Zukunft des Franchise gesehen. Mit einem soliden Fundament und einem talentierten Team sind wir bestrebt, unsere gemeinsamen Stärken zu nutzen und Golf- und Simulationssport-Enthusiasten überall einen beachtlichen Einfluss zu verschaffen,“ kommentierte Greg Thomas, President of 2K / Visual Concepts dazu.

Das Sequel der inzwischen sehr erfolgreichen Serie verspricht auch diesmal ein authentisches und realistisches Spielerlebnis in Verbindung mit einem leistungsfähigen und umfassenden Kurs Creation Tool, das es Spielern ermöglicht, brandneue Kurse zu erstellen und diese plattformübergreifend mit anderen zu Spielern zu teilen. The Golf Club 2019 bietet obendrauf eine Fülle neuer Inhalte und Features in allen Aspekten des Spiels, vom Einzelspieler- bis zum Online-Spiel, womit man zum bislang umfassendsten Golfspiel aller Zeiten aufsteigen möchte, inkl. der PGA-Tour Lizenz, die man sich in diesem Jahr sichern konnte.

The Golf Club 2019 ist ab sofort digital und ab Herbst auch auf Disc erhältlich.