The Last of Us: Part II – Sony zeigt neue Gameplay-Szenen, Release-Datum geleakt? (Update)

Es ist nun schon eine Weile her, dass Sony und Naughty Dog neues Material aus ‚The Last of Us: Part II‘ gezeigt haben, zuletzt auf der E3 im Juni, während man die gamescom in diesem Jahr komplett mit dem Survival-Adventure übersprungen hat. Überraschend hat man jetzt allerdings auf der aktuellen GameStop Conference in Nashville neue Gameplay-Szenen aus dem Spiel gezeigt, die womöglich auch bald die breite Öffentlichkeit erreichen.

Laut den anwesenden Personen handelte es sich dabei um komplett neue Szenen, die so noch nie zuvor gezeigt wurden, darunter Stealth-Passagen oder wie man die Clicker zu seinem Vorteil nutzen kann. Die Umgebung selbst war wohl ziemlich dunkel gehalten und konnte nur mittels Taschenlampe oder Feuer erkundet werden. Vor Ort war auch der Voice Actor Troy Baker, der seine Stimme Joel im Spiel leiht, ohne jedoch zu verraten, worüber er explizit sprach.

RELATED //  The Last of Us: Part II - Behind-the-Scenes zur Gameplay-Demo

https://twitter.com/Gaming_Forte/status/1166423675643543553

Auf genauere Nachfrage wird man diese Gameplay-Szenen wohl bald auch öffentlich zugänglich machen, wobei hier die Tokyo Game Show, Paris Game Week oder das nächste PAX Event in Frage kommen. Auch der Outbreak Day 2019 wäre ein potenzieller Termin dafür, der ebenfalls im September stattfindet.

Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt ihr diese hier bei uns!

Update: Womöglich wurde auf der GameStop Conference auch das Release-Datum zu The Last of Us: Part II genannt und jetzt durch anwesende Personen geleakt. So hat der Insider und Analyst Daniel Ahmad die Zahl ‚41750‘ in den Raum geworfen. Wandelt man diese zum Beispiel in Excel in ein Datumsformat um, erhält man den 21. April 2020 als Ergebnis. Der April könnte durchaus Sinn machen, da Sony hier auch in den vergangenen Jahren größere Spiele veröffentlicht hat, so zum Beispiel Days Gone in diesem Jahr.