Home News The Last of Us: Part II möchte Horizon grafisch übertreffen
The Last of Us: Part II möchte Horizon grafisch übertreffen
0

The Last of Us: Part II möchte Horizon grafisch übertreffen

0

Für ‚The Last of Us: Part II‘ hat sich Entwickler Naughty Dog wieder hohe Ziele gesetzt, die damit einmal mehr zeigen möchte, dass man die Grenzen der Hardware jedes Mal aufs Neue weiter vorantreiben kann.

Als Vorbild dient diesmal Guerilla´s ‚Horizon: Zero Dawn‘, das in den Augen von Naughty Dog die derzeitige Messlatte sei, was Grafik auf der PS4 angeht. ‚The Last of Us: Part II‘ soll diese allerdings noch einmal übertreffen, wie man in einem Interview zwischen Guerrilla Games’ Managing Director, Hermen Hulst, und Naughty Dog’s Creative Director, Neil Druckmann, erfahren konnte.

„Die Grafik ist atemberaubend. Ich denke dabei nicht einmal an Grafik, da ich in einem Wald bin. Ich bin in dieser überwucherten Umgebung und frage mich, wie ‚Wie haben sie so viel Laub und Dichte in einem Open-World Spiel realisiert,“ so Druckmann.

Weiter heißt es:

„Du glaubst besser, ich gehe zu meinem Team und ich sage etwas wie, ‚Okay, das ist jetzt die Messlatte! Wir müssen das übertreffen.‘ Es ist aufregend. Wir sind super aufgeregt für euch, wir wissen wie hart ihr an diesem Spiel gearbeitet habt.“

Wann ‚The Last of Us‘ erscheinen wird, ist gegenwärtig völlig unklar. Vor 2018 sollte man jedoch nicht mit dem Spiel rechnen. Das ganze Interview könnt ihr euch folgend anschauen.

Sony
Preis: EUR 69,99
1 neu von EUR 69,990 gebraucht

 

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.