The Lord of the Rings: Gollum angekündigt

Daedalic Entertainment kündigte heute ihr erstes Der Herr der Ringe-Spiel an, das sich ‚The Lord of the Rings: Gollum‘ nennt und 2021 erscheinen wird.

Wie der Titel schon verrät, dreht sich das Spiel um Gollum oder Sméagol, der ursprünglich ein Hobbit wie Frodo war, bevor er von der Macht des einen Rings korrumpiert wurde. Die Story, die wohl als Action-Adventure aufgebaut ist, folgt dabei seinem Leben als Sméagol vor und während seiner Verwandlung in Gollum.

„The Lord of the Rings: Gollum präsentiert eine völlig neue Sicht auf die Welt von Mittelerde und konzentriert sich auf den Antagonist und seine unglückselige Reise. Daedalic ist in der Regel für seine Aufmerksamkeit für die Erzählung bekannt, besonders wenn es um Point & Click-Advenute geht. Jetzt hofft das preisgekrönte Studio, eine Erfahrung zu schaffen, die ein fester Bestandteil der Lord of the Rings-Reihe wird,“ heißt es in der Ankündigung dazu.

The Lord of the Rings: Gollum wird derzeit auf Basis der Unreal Engine 4 entwickelt und erscheint voraussichtlich 2021 für die aktuelle Generation, PC und Google Stadia. Ob auch ein Next-Gen Release geplant ist, bleibt abzuwarten. Die Entwicklung steht laut Daedalic erst am Anfang, weshalb es auch noch kein Material aus dem Spiel zu sehen gibt.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x