The Persistence – PSVR Horrortitel erscheint im Juli

Mit einer deutlichen Verzögerung erscheint nun im Juli der PSVR Horrortitel ‚The Persistence‘ von Entwickler Firesprite, das an Bord eines Raumschiffes spielt, dem eine Katastrophe vorausgegangen ist.

Dieses Schiff wurde ausgesandt, um einen kollabierenden Stern zu studieren. Als ein Experiment eine Katastrophe an Bord auslöst, versucht der Schiffscomputer die Situation zu retten, in dem er die verstorbenen Crew-Mitglieder rekonstruiert. Unglücklicherweise schleicht sich ein gravierender Fehler in diesen Prozess, der aus der Mannschaft brabbelnde Mutanten macht.

persistance

Als Spieler erwacht ihr in The Persistence aus einem Kyro-Schlaf erwacht und müsst euch euren Weg durch das Schiff bahnen, es reparieren und gleichzeitig versuchen, den Klauen eines schwarzen Loches zu entkommen. Die Inhalte von The Persistence werden prozedural generiert, sodass ihr nach jedem Tod mit einem anderen Charakter erwacht und sich das Schiff komplett verändert hat. Neben neuen Möglichkeiten erwarten euch so auch immer wieder neue Gefahren.

Mehr zu The Persistence verrät euch heute auch der offizielle PlayStation Blog, der fünf Fakten zum Spiel zusammengefasst hat.

The Persistence ist ab dem 24. Juli für PlayStation VR erhältlich.

Like it or Not!

0 0