- Advertisement -

The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia erscheint im Februar 2018

By Johannes Add a Comment
1 Min Read

Bandai Namco hat heute das Release-Datum ihres Action-Adventures ‚The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia‘ in Europa bestätigt, das demnach im Februar 2018 erscheint.

Neben dem Veröffentlichungstermin gibt es auch einige neue Informationen zum Spiel selbst. Escanor, die Todsünde des Hochmutes mit dem Symbol des Löwen, tritt demnach nicht nur in der nächsten Staffel des Anime auf, sondern wird auch im Spiel spielbar sein. Er bezieht seine Stärke aus dem Sonnenlicht und ist tagsüber ein mächtiger Krieger. Bewaffnet ist er mit seinem Heiligen Schatz, der göttlichen Axt Rhitta.

Sobald die neue Staffel The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments 2018 in Japan ausgestrahlt wurde, werden zudem weitere kostenlose Zusatzinhalte für die Spieler nachgereicht.

The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia erscheint in Europa am 9. Februar 2018, einschließlich deutscher Untertiteln.

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments