The Sinking City erscheint offenbar für PS5

Frogwares bereitet offenbar den PS5 Release von The Sinking City vor, wie einem aktuellen Prüfungseintrag zu entnehmen ist.

So taucht das Spiel aktuell beim Rating-Board in Taiwan auf, was eine baldige Ankündigung in Aussicht stellt. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus.

Dem ist ein Streit zwischen Entwickler Frogwares und Publisher Nacon vorausgegangen, die kürzlich dazu gezwungen wurden, den Titel wieder in den PlayStation Store zu stellen, auch wenn die Streitigkeiten damit noch nicht beendet sind.

The Sinking City ist ein Action/Detektiv-Abenteuer inspiriert von den Arbeiten H.P. Lovecrafts, das in dem finsteren, halb versunkenen Oakmont spielt. Die Spieler können hier die düstere Atmosphäre Oakmonts und den Wahnsinn erleben, der von dieser Stadt Besitz ergriffen hat.

Der Privatdetektiv Charles Reed, in dessen Rolle die Spieler schlüpfen, glaubt den Grund für seine verstörenden Halluzinationen in dieser dem Untergang geweihten Stadt zu finden und ist entschlossen, ihrem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Umgeben von Monstern und unerklärlichen Ereignissen beginnt er in seiner Verzweiflung allerdings zu hoffen, dass es sich bei alldem nur um seine eigenen Wahnvorstellungen handelt.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x