The Walking Dead: The Telltale Definitive Series angekündigt

Skybound Interactive fährt noch einmal alle Geschütze von The Walking Dead auf und kündigte heute die ‚The Walking Dead: The Telltale Definitive Series‘ an.

Die Collection umfasst das gesamte The Walking Dead-Erlebnis, das einst unter Telltale Games entstand, plus diverser Upgrades und Boni, die sich an echte Fans richten.

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series umfasst somit alle 4 Seasons und The Walking Dead: Michonne, die insgesamt über 50 Stunden Gameplay in 23 einzigartigen Episoden versprechen. Mit grafischen Verbesserungen, Hinter-den-Kulissen-Bonus Features und originalgetreuen Nachbildungen klassischer Menüs ist dies die beste Möglichkeit, Clementines Reise zu erleben und herauszufinden, wie ihre Geschichte endet.

Insgesamt erscheinen hierzu drei verschiedene Editionen:

  • Protector Pack (99,99 $) – „School for Troubled Youth“ – Short, Clementine & Lee Pins, Kenny Cap, Clementine Nesting Dolls und ein Disco Broccoli Plüsch.
  • Guardian Pack (249,99 $) – Verpackt in einer Schachtel mit goldenen, gestempelten Unterschriften des Still Not Bitten Temas, plus alle Items der Protector Edition sowie Clementine & Lee-Figuren und ein Clementine Art-Druck des Comic-Künstlers Eric.
  • Signature Pack (349,99 $) – In einem signierten, gestempelten Karton verpackt. Ein handsignierte Kunstdruck des Still Not Bitten-Teams, Voiceover-Künstler und Robert Kirkman, plus alle Items der Guardian Edition. Auf 100 Stück limitiert und bereits ausverkauft.

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series ist ab September erhältlich.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x