Tomb Raider feiert das 25. Jubiläum, das steht zukünftig an

Square Enix und Crystal Dynamics feiern in diesen Tagen das 25. Jubiläum der Tomb Raider-Serie, das man mit ein paar besonderen Aktionen ehrt.

Unter anderem wurde dazu eine neue Homepage online gestellt, wo unter anderem ein neues Boxart für das original Tomb Raider zu sehen ist und das vom Franchise Art Director Brenoch Adams stammt. Außerdem gibt es einen besonderen Artikel, der sich den wichtigsten Artefakten aus allen Tomb Raider-Spielern annimmt.

Geplant sind zudem weitere Deep Dives, Entwickler-Interviews, Community Aktionen, Playthroughs und vieles mehr.

Scot Amos, Head of Studio bei Crystal Dynamics, schreibt hierzu:

„In den letzten 25 Jahren hat sich Tomb Raider zu mehr als nur einem Spiel entwickelt, und Lara Croft wurde zu einer kulturellen Ikone. Wir sind so stolz darauf, Teil dieses reichhaltigen Abenteuers zu sein, aber wir erkennen, dass der wahre Verdienst den Fans gehört! Die erstaunliche Tomb Raider-Community hat all dies möglich gemacht und wir freuen uns darauf, mit euch einen historischen Meilenstein für viele Jahrzehnte zu feiern.“

Was die Zukunft von Tomb Raider betrifft, hat man bereits verraten, dass man derzeit an etwas arbeitet, das die ursprünglichen Spiele mit der jüngsten Trilogie verbinden soll. Dies wird vermutlich ein neues Spiel, das allerdings noch auf sich warten lässt. Greifbarer ist da schon der neue Kinofilm mit Alicia Vikander, der voraussichtlich 2022 startet.

RELATED //  Tomb Raider feiert 25. Jubiläum, zahlreiche Aktivitäten geplant

Weitere Ankündigungen zu Tomb Raider wird es im Laufe des Jahres geben, wie Crystal Dynamics und Square Enix versprechen.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x