Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 – Crash Bandicoot-Inhalte jetzt verfügbar

Die kürzlich angekündigten Crash Bandicoot-Inhalte für Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 sind ab sofort verfügbar. Fans können sich auf das erste Crossover überhaupt zwischen Crash Bandicoot und Tony Hawk freuen.

Im Windschatten der Veröffentlichung von Crash Bandicoot 4: It’s About Time bringt Crossover der beiden legendären Reihen den Spielern tolle Inhalte im Bandicoot-Design, damit ihre Skater stets einen frischen Look erhalten. Ein kostenloses Title-Update für Tony Hawk umfasst zudem weitere Neuerungen, darunter 13 neue, von Crash inspirierte Objekte in Mach-dir-den-Skater.

Im Crash-Crossover treffen Welten aufeinander. Da Crash für seine schelmischen Manöver bekannt ist, konnte Vicarious Visions der Versuchung nicht widerstehen, ein paar beuteldachsige Objekte einzubauen. Spieler können daher Crash- und Coco-Beute im Spiel verwenden, darunter neun Shirts, drei Hüte und ein Skateboard-Deck. Alle Spieler können sich damit jetzt als stolze Crash-Fans zu erkennen geben, egal, in welchem Skatepark sie ihre Ollies hinlegen.

Extra Bonus

Aber das ist nicht alles, denn Spieler von Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 erhalten ab sofort noch weitere Updates, inklusive:

  • Birdman-Pack für wohltätige Zwecke. DasBirdman-Pack, das in Zusammenarbeit mit dem Skatepark Project (der ehemaligen Tony Hawk Foundation) erstellt wurde, bietet klassische und zusätzliche Boards von Birdhouse und Powell-Peralta, die ursprünglich nicht Teil des Spiels waren, sowie ein exklusives TSP-Deck, das speziell für diese gute Sache erschaffen wurde. Dieses zeitlich begrenzte Bundle mit zehn Decks für Mach-dir-den-Skater ist als DLC für 4,99€ erhältlich. 100 % der Nettoerlöse von Activision helfen dabei, den Bau öffentlicher Skateparks für Jugendliche in sozial benachteiligten Gemeinden zu ermöglichen.
  • Shredde mit allen Skatern in Solo-Touren. Jetzt können Spieler den Tourenmodus mit einzelnen Skatern wiederholen, um die Stats all ihrer Profis aufs Maximum zu bringen. Zu Beginn jeder Solo-Tour werden alle Ziele und Medaillen zurückgesetzt, während der aktuelle Tourenmodus in „Crew-Touren“ verschoben wird, damit vorheriger Fortschritt nicht verloren geht.
  • Neue Herausforderungen, Feintuning und mehr. Neue Ziele im Multiplayer, in Mach-dir-den-Park und in Kombo-Übung bieten den Fans jede Menge EP und Bargeld im Spiel, das im Skateshop ausgegeben werden kann, während erfahrene Spieler schneller Level 100 erreichen und EP verdienen können. Multiplayer-Playlists werden ebenfalls verfeinert, um eine bessere Zufallsauswahl aus Parks und Scores in Jams- und Wettkampf-Modi zu ermöglichen.
  • Fan-Favoriten aus dem Create-A-Deck-Wettbewerb. Drei talentierte Fans haben im aktuellen Community-Wettbewerb das Recht gewonnen, ihre Kunst als eigene Decks in Mach-dir-den-Skater vorzustellen. Fans können diese Decks ab sofort im Spiel fahren.