Tony Hawk’s Pro Skater – neue Crash Bandicoot Items eingeführt

Das neue Update für die beiden Ableger der Tony Hawk’s Pro Skater Reihe steht ab 17:00 Uhr auch hier bei uns zur Verfügung. Geplant ist ein Crossover mit dem PS-Klassiker Crash Bandicoot.

In dem geplanten Update wird der Beuteldachs zwar nicht als Charakter zur Verfügung stehen, es wird aber zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten des eigenen Skaters geben. Hierbei werden zusätzliche 13 Items zur Verfügung gestellt, die der Kreativität freien Spielraum lassen.

Die Spieler können aus einem neuen Board, drei Kopfbedeckungen, sowie neun neuen Shirts auswählen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit das „Birdman Pack“ kostenpflichtig zu erwerben, welches in Kooperation mit „The Skatepark Project“ entwickelt wurde. Dieses bietet zusätzliche Boards der Firmen Birdhouse und Powerll-Peralta für ca. 5€ an.

Ein weiteres Feature, das das Update mit sich bringt, ist die Möglichkeit den Modus „Tours“ erneut mit anderen Skatern zu spielen. Dabei wird zwar der gesamte Fortschritt auf Null gestellt (Ziele + Medaillen), doch alle neu errungenen Schritte werden in „Crew Tours“ übertragen. Auch die anderen Modi erhalten neue Ziele, die es zu erreichen gilt und versprechen dabei eine Menge an Erfahrungspunkte, die beim Aufleveln helfen sollen. Auch die Multiplayer-Spiellisten wurden verbessert.

Tony Hawk’s Pro Skater 1&2 sind derzeit verfügbar auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC. Das Update erscheint im Laufe des Tages.