Torchlight Frontiers – Perfect World stellt die Relikt-Waffen vor

Perfect World Entertainment hat heute neue Infos zu ihrem Shared-World-ARPG ‚Torchlight Frontiers‘ enthüllt und stellt dazu die Relikt-Waffen vor.

Die mutigsten aller Spieler können demnach Relikt-Waffen sammeln, uralte und mächtige Gegenstände, die durch das Herstellungssystem des Spiels erhalten werden können. Diese exklusiven Waffen können nur für eine kurze Zeit aktiviert werden, um tödliche Attacken auf herannahende Gegner zu entfesseln. Wenn Relikt-Waffen ausgerüstet werden, gewähren sie Spielern außerdem zusätzliche Kräfte und einzigartige Effekte.

1

Da sich der Charakterfortschritt in Torchlight Frontiers von Charakterlevels abwendet und auf Ausrüstungsqualität konzentriert, können Relikt-Waffen auch aufgelevelt werden, um neue und/oder bessere Gegenstandswerte und Spezialfähigkeiten zu erhalten. Diese mächtigen Gegenstände gewähren den Spielern die Flexibilität, zwischen Waffen zu wählen, die einen bestimmten Charaktertyp definieren oder ihren individuellen Spielstil ergänzen.

Im Details stellt man drei neue Reliktwaffen vor, darunter:

  • Verderben – Verschießt giftige Blitze aus einem mächtigen Stab
  • Feuersturm – Verschießt Feuerbälle aus einem brennenden Schwert
  • Flammenzerstörer – Beschwört ein ätherisches Schwert, das eure Gegner verbrennt

Torchlight Frontiers wird derzeit für PS4, Xbox One und PC entwickelt. Ein genauer Termin steht allerdings noch aus.