Ubisoft kündigt Shoot Many Robots an

Ubisoft und die Demiurge Studios kündigten heute Shoot Many Robots an, wo die Spieler eine drohende Roboter-Apokalypse verhindern müssen.

„Ubisoft freut sich auf die Zusammenarbeit mit Demiurge Studios und auf die Veröffentlichung von Shoot Many Robots™”, sagt Benedikt Schüler, Marketing Director GSA bei Ubisoft. „Ubisoft hat sich zum Ziel gesetzt, die Spieler mit einem starken und großen Portfolio an digitalen Titeln zu versorgen. Wir denken, dass Demiurge mit Shoot Many Robots™ bereit ist, ein weiteres fantastisches Spiel in den digitalen Raum zum bringen.”

In Shoot Many Robots folgt der Spieler P. Walter Tugnut auf seiner Mission, möglichst viele Roboter zu zerstören, nachdem eine Fabrik plötzlich beginnt Killer-Roboter zu produzieren. Mit einem Wohnwagen voller Waffen und Bier ziehen bis zu vier Spieler kooperativ in die Schlacht und erleben einen Side-Scrolling-Shooter mit Rollenspielelementen und vielfältigen Möglichkeiten Waffen und Gegenstände individuell anzupassen.

Shoot Many Robots wird zwei Spielmodi enthalten: den Traversal-Modus, in dem sich die Spieler durch lineare Levels kämpfen müssen und den Survival-Modus. Hier kämpfen Spieler gegen Wellen von Roboter-Horden – stundenlanger Spielspaß und Roboter-Gemetzel sind somit garantiert.

Das Spiel erscheint 2012 über das PlayStation Network.

[asa]B002NSME56[/asa]